Denkmalgeschützte Immobilien kaufen – Investition-Baudenkmal

Impressum        AGB        Datenschutz

VERKAUF

Ihre Denkmalschutz-Immobilie als Kapitalanlage: Vorsicht beim Verkauf!

Der Verkauf der Kapitalanlage: Eine vernünftige Option?
In der Regel kauft man eine denkmalgeschützte Immobilie, damit diese dem Aufbau von Vermögen zur Altersvorsorge dient. Gleichzeitig erzielt man damit noch eine vernünftige Steuerersparnis. Doch im Lauf der Jahre kann die Frage aufkommen, ob das Objekt verkauft werden soll.

Halten oder verkaufen: Nicht nur eine Frage des Geldes

Ob man eine Kapitalanlage verkaufen möchte, hängt nicht nur von dem zu erzielenden Verkaufspreis ab. Im Lauf der Jahre mag der Aufwand schlicht zu groß werden, den man mit einer vermieteten Wohnung hat. Dann ist es an der Zeit, über einen Verkauf nachzudenken. Wichtig ist dabei, dass das Objekt zu einem angemessenen Preis verkauft wird.

Der Verkauf: Gerne, doch nie mit Verlust

In jedem Fall sollte man darauf achten, dass der Verkauf der Kapitalanlage keinen Verlust mit sich bringt. Dies gilt umso mehr, wenn eine laufende Finanzierung noch nicht vollständig zurückgeführt ist, so dass aus dem Verkaufspreis ein Darlehen zu tilgen ist. Im Zweifelsfall sollte man sich mit dem Verkauf also Zeit lassen und nicht unter Druck verkaufen. Auch ist es sinnvoll, einen Makler vor Ort mit dem Verkauf zu beauftragen. Dann sollte es möglich sein, die Kapitalanlage zu einem angemessenen Preis zu verkaufen.

Der Verkauf Ihrer Denkmalimmobilie

Entscheidend: Lage, Lage, Lage

Weiterhin hat die Lage und das nähere Umfeld Ihrer Immobilie eine ganz wichtige Bedeutung. Das Image und das Erscheinungsbild der Wohngegend, die Nähe zu Einkaufsgelegenheiten, Schulen, Kindergärten, ärztlichen Versorgungseinrichtungen, die Verkehrsanbindung insbesondere an den öffentlichen Personennahverkehr. Auch empfehlen wir Ihnen, bereits vor der Anschaffung auf mögliche zukünftige Veränderungen zu achten. Wie zum Beispiel, ob Bauplanungen im Gange oder absehbar sind, die negative Auswirkungen auf Ihre Immobilie haben können.

Eine besondere Rolle spielt auch die wirtschaftliche Perspektive der Region, in der Sie Ihre Immobilie erwerben wollen. Der Verlust von Arbeitsplätzen und hohe Arbeitslosigkeit erzwingen Mobilität auf der Suche nach Arbeit. Regionen, aus denen die Menschen abwandern, verlieren die Attraktivität als Arbeits-, aber auch als Wohnort und erleben einen Preisverfall bei Immobilien. Weiterhin gestaltet sich die Vermietbarkeit schwierig und es kann zu häufigeren Mieterwechseln führen. Wirtschaftliche stabile Regionen demgegenüber gewinnen an Attraktivität und verzeichnen eine stabile oder steigende Wertentwicklung von Immobilien.

Deutschlandweit haben wir die unterschiedlichsten Trends

Diese Prozesse haben in den vergangenen Jahren dazu geführt, dass sich in der Bundesrepublik sehr unterschiedliche regionale Immobilienmärkte entwickelt haben. Ballungszentren wie zum Beispiel München, Stuttgart, Frankfurt, Hamburg stehen in puncto Wert und Werthaltigkeit von Immobilien gut da, viele Regionen der neuen Bundesländer oder auch das Ruhrgebiet zum Beispiel kämpfen mit einem Werteverfall. Gerade in den neuen Bundesländern, vor allem in den Ballungsgebieten Leipzig und Dresden ist man erfolgreich bemüht, durch wirtschaftliche und stadtplanerische Maßnahmen attraktive Wirtschafts- und Lebensräume zu schaffen, was auch der Wertentwicklung der dortigen Immobilien zugutekommt.

Tipps und Tricks von Ihrem Baudenkmalexperten

Welche Perspektiven Ihre zukünftige Immobilie hat, lässt sich nicht generell sagen, sondern muss im Einzelfall betrachtet werden. Wir empfehlen Ihnen, Ihre gesamten Steuervorteile die Sie durch den Erwerb Ihrer Denkmalimmobilie erzielen, in die vorzeitige Tilgung zu investieren. Dadurch werden in der Abschreibungszeit von 12 Jahren ca. 30 % bis 40 % des Darlehens zurückgeführt und das kann reichen, dass Sie bei einer neuen Zinsfestschreibung von zum Beispiel 6 % p.a. keine Zinsbelastungen haben. Ihre Miete trägt den Zins.

Wir unterstützen Sie gerne mit Rat und Tat um Ihre eigene Einschätzung zu finden.

Kundenreferenzen
obody
Unkomplizierte Abwicklung! Selten kommt es vor, dass ein Kostenvoranschlag dem tatsächlichen in Rechnung gestellten Aufwand entspricht....
Ariane Heinz
Unternehmerin
Immobilien, die Sie interessieren könnten
Kindenheim
Altes Schulhaus
Duisburg
Gut Haniel
Bad Rehburg
Kurhaus Lohr, Bad Rehburg
Rettigheim
Mehrfamilienhaus Rettigheim
Schwetzingen
Capitol
Chemnitz
Palmstraße 22
Bad Dürkheim
Alte Mühle
Berlin
Olympiadorf Elstal
Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.
Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Hotline

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber

Kontaktformular

MACHEN SIE DEN ERSTEN SCHRITT
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Objekte zu erfahren.
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontakt

Möchten Sie uns erreichen? Dann freuen wir uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Kaufobjekte

Sehen Sie sich selbst unsere wundervollen Objekte in mehreren Stadtstaaten und Bundesländern an – darunter in Bayern.