Haben Sie Fragen?
Steuern Sparen mit Denkmalimmobilien
Steuern Sparen
Mit Denkmalimmobilien

Mit Anlageimmobilien Steuern sparen

Ihre mögliche Steuerersparnis: Eine Beispielrechnung *
Wir sind für Sie da. Rufen Sie uns an! 040 53 29 91 94

Jahreseinkommen: 100.000,00 €

Kaufpreis der Denkmalimmobilie: 264.220 €

Steuerliche Rückerstattung in 12 Jahren: 95.479 €

Effektiver gezahlter Kaufpreis: 168.471 €

Rendite nach Steuer: 6,92%

*  Annahmen der Beispielsberechnung: zu versteuerndes Einkommen 100.000€, ledig, 9% Kirchensteuer, Berechnungszeitraum der Abschreibung 12 Jahre. Weitere Hinweise finden Sie auf der Seite unseres Steuerrechners.



Mit Anlageimmobilien Steuern sparen -

das funktioniert durch ein Baudenkmal

Wie kann ich durch Anlageimmobilien Steuern sparen?

Als Anleger, der Immobilien als Kapitalanlage kauft, verfolgen Sie ein anderes Ziel, als der so genannte Eigennutzer. Sie wissen, dass die Eigentumsquote in Deutschland unter 40 % liegt. Das heißt für Sie, Sie finden mit Ihren Anlageimmobilien als Vermieter einen riesigen Markt vor, nämlich rund 60 % der deutschen Bevölkerung. Zudem können Sie mit Anlageimmobilien Steuern sparen: Die Abschreibung für Abnutzung (AfA) und absetzbare Zinsen für das Darlehen können Sie als Werbungskosten geltend machen und reduzieren so Ihr zu versteuernde Einkommen.

Nutzen Sie die Vorteile der Investition in ein Baudenkmal mit Anlageimmobilien Steuern zu sparen!

Erwerben Sie ein Baudenkmal als Anlageimmobilie auch um Steuern zu sparen. So können Sie Ihr Objekt vom 1. - 8. Jahr  mit 9 % p.a. und vom 9. - 12. Jahr mit 7 % p.a. der begünstigten Aufwendungen für eine Sanierungsmaßnahme nach §§ 7h, 7i  EStG (Einkommenssteuergesetz) abschreiben. Das bedeutet für Ihre Anlageimmobilie, dass Sie die gesamten Sanierungsaufwendungen in einem Zeitraum von 12 Jahren zu 100 % abschreiben.  Voraussetzung ist der Kauf der Wohnung / des Gebäudes vor Beginn der Sanierungsmaßnahmen. Neben der erhöhten Abschreibung kann die Altbausubstanz nach § 7 Abs. 4 EStG linear abgeschrieben werden (2 % p.a. für Gebäude die nach dem 31.12.1924 bzw. 2,5 % p.a. für Gebäude die vor dem 01.01.1925 fertig gestellt worden sind). Weiterhin haben Sie die Möglichkeit Ihre Immobilie zu vermieten.

Das Baudenkmal: Die Kapitalanlage mit Langzeitwirkung

Mit Immobilien als Kapitalanlage können Sie über viele Jahre hinweg Einnahmen erzielen und Steuervorteile nutzen. Später bessern die Mieteinkünfte Ihre Rente auf. Des Weiteren erzielen Sie durch steigende Mieten und voraussichtlich steigende Preise Ihrer Immobilie einen sehr interessanten Inflationsschutz.

Haben wir Ihre Neugier wecken können? Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zum Thema Anlageimmobilien Steuern sparen zur Verfügung und freuen uns bereits jetzt über Ihre Kontaktaufnahme.

Betreff: Mit Anlageimmobilien Steuern sparen

Highlights
Lofts, Apartments und Häuser in ganz Deutschland
Steuerabschreibung von bis zu 80% des Kaufpreises
Bis zu 35% reduzierter Kaufpreis durch Steuerrückzahlungen
Sanierung in Neubauqualität und teilweise KfW Förderung
gefragte Standorte in zentralen Lagen
Ja,
ich interessiere mich für die Vorteile denkmalgeschützter Immobilien
Highlights
Bitte informieren sie mich kostenlos und unverbindlich.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Kontaktformular
Machen Sie den ersten Schritt
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Objekte zu erfahren.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder