Denkmalgeschützte Immobilien kaufen – Investition-Baudenkmal

Impressum        AGB        Datenschutz

Boppard
Domicilium Marienberg
Kaufpreise: 
auf Anfrage
   ·   Einheiten: 
62 (auf Anfrage)
kfw Logo
Alle Daten im Überblick
Sanierungsanteil
80 %
Wohneinheiten
62 (auf Anfrage)
Kaufpreise
auf Anfrage  - 
Wohnflächen
48 m² - 
191 m²
Mieterwartung
12,00 €
Fertigstellung
2022
Verkaufsstand
0 %
Vorteile der Immobilie
Einzigartige Lage
Balkone oder Loggien
Luxuswohnen mit Service
Hochwertige Ausstattung
Pflegedienste möglich
Komplett barrierefrei
Doppeltes KfW-Darlehen (151/159)
Tilgungszuschuss bis € 30.000
Immobilie

Das Angebot im Überblick:

Kaufpreise: auf Anfrage
Größen: 48,70 m² bis 191,45 m²
Einheiten: 62
Mieterwartung: 12,00 €/m²
Sanierungsanteil: 80 %
Fertigstellung: 2022

  • Einzigartige Lage
  • Luxuswohnen mit Service
  • Pflegedienste möglich
  • Komplett barrierefrei
  • Doppeltes KfW-Darlehen (151/159)
  • Tilgungszuschuss bis € 30.000
  • Tiefgarage
  • Aufzüge
  • Balkone oder Loggien

In luxuriösem Umfeld in den eigenen vier Wänden selbstbestimmt das Leben genießen

In exponierter Lage von Boppard am Rhein ensteht ein Service- und Wohnzentrum mit 62 luxuriösen Wohneinheiten in einem ehemaligen Kloster. Das hier verfolgte Konzept des „Service-Wohnens“ beihnhaltet eine barrierefreie Ausstattung von der Tiefgarage bis in die Wohnräume sowie weitere Dienstleistungen nach Maß wie zum Beispiel

  • Telefonrufbereitschaft,
  • Consiergedienste,
  • Housekeeping,
  • Wäschedienste,
  • Reperaturdienste,
  • Norufdienste,
  • und Pflegedienste.

Angeschlossen sind zudem eine Sauna und Fitnessräume.

Das Ziel besteht darin, in luxuriösem Umfeld in den eigenen vier Wänden selbstbestimmt das Leben in historischer Umgebung am Mittelrhein unbeschwert geniessen zu können.

Beschreibung

Domicilium Marienberg

Ihr Vorteil im Detail:

  • Sauna – Fitnessraum
  • Hochwertige Ausstattung
  • Eigene Stromerzeugung
  • Blockheizkraftwerk
  • E-Auto Ladestationen
  • Festpreisgarantie
  • Renommierte Hausverwaltung
  • Baubegleitende Qualitätskontrolle

Der barocke Klosterkomplex besteht aus vier Gebäudeflügeln

Bei dem ehemaligen Benediktinerinnenkloster aus dem 12. Jahrhundert, handelt es sich um eines der größten Kulturdenkmäler des Mittelrheingebietes mit einer fast neunhundertjährigen Geschichte. Der barocke Klosterkomplex besteht aus vier Gebäudeflügeln, die einen quadratischen Hof umschließen, sowie einem südseitig zum Marienberg Park orientierten Nebengebäude, dem sogenannten Ökonomiegebäude. Ein weithin sichtbares Merkmal ist der Turm der Klosterkirche der als einziger Bauteil von dieser erhalten geblieben ist.

Die Wohnungen können zur Eigennutzung oder als Vorsorgewohnung genutzt werden

Seit dem Jahr 1839 wurde in den angrenzenden Klostergründen ein Landschaftsgarten im englischen Stil angelegt. Die circa zwei Hektar große Parkanlage erstreckt sich südöstlich des Klosters und wird von einem natürlichen Bergbach duchflossen, der auch zu einem Teich aufgestaut wird. Es handelt sich bei dem Gesamtprojekt um ein Baudenkmal welches in einem städtebaulichen Sanierungsgebiet liegt. Die Wohnungen können zur Eigennutzung oder zur Fremdvermietung als Vorsorgewohnung im Rahmen eines Mietmodelles genutzt werden.

Zinsgünstiges Kfw-Darlehen möglich

Im Endergebnis sollte aufgrund der Denkmal-fA für den jeweiligen Eigentümer kein steuerpflichtiges Einkommen bei gleichzeitigen positiven Liquidiitätsüberschüssen aus dem jeweiligen Eigentumsobjekt resultieren. Aufgrund der erhöhten Abschreibung kann sich steuerlich eine Entlastung ergeben. Desweiteren kann ein Teil des Kaufpreises über zinsgünstige KFW-Darlehen mit Tilgungszuschuss finanziert werden.

Standort / Lage

Die Lage des Objekts:

Boppard am Mittelrhein

Die Stadt Boppard stand von jeher in einem erhöhten öffentlichen Interesse. War es bereits in den Glanzeiten Roms das Kastell „Bodobrica“ welches die Rheingrenze nach Osten sicherte, so ist auch heute noch im Ortskern eine der am besten erhaltenen Festungsmauern Deutschland zu besichtigen.

Der Wandel im Mittelalter zu einer reichen Handelsstadt kann noch aus den gut erhaltenen Fachwerkhäusern nachempfunden werden. Auch das Werk berühmter aus Boppard stammender Persönlichkeiten wie der Industrielle Michael Thonet, der seine Möbelmanufaktur zu Weltruhm führte kann im Kurfürstlichen Burg – Museum bewundert werden oder Bezüge zu Politikern  wie Fürst Metternich, der ebenfalls aus dieser Region stammt, sowie zu vielen berühmten Personen die in Boppard in der Kuranstalt weilten sind zu finden.

Ein lebenswerter Mittelpunkt im Rhein-Hunsrück-Kreis

Im Wandel zur Neuzeit ist heute in Boppard die Tradition einer einzigartigen Weinproduktion und die historische Architektur der Stadt und die Landschaft die seit der Romatik Dichter inspirierte  im Oberen Mittelrheintal welche seit 2002 zum UNESCO Welterbe zählt zu bewundern. Alljährlich besuchen viele Touristen aus der ganzen Welt die Stadt an der markanten Rheinkurve mit ihren Schätzen aus Tradition, Erlebnisqualität und Fortschrittskultur. Für seine EinwohnerInnen ist die Stadt ein lebenswerter Mittelpunkt im Rhein-Hunsrück-Kreis.

Angaben zum Energiebedarf
(GEG 2023)

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Wohnungen / Kaufpreise
Domicilium Marienberg
Sanierungsanteil: 80 % · Fertigstellung: 2022
Whg.
Lage
Fläche
Zimmer
Grundriss
Preis
Preis / m²
01
EG
02
EG
03
EG
04
1. OG
05
1. OG
06
1. OG
07
1. OG
08
1. OG
09
1. OG
10
1. OG
11
1. OG
12
1. OG
13
1. OG
14
1. OG
15
1. OG
16
1. OG
17
1. OG
18
2. OG
19
2. OG
20
2. OG
21
2. OG
22
2. OG
23
2. OG
25
2. OG
26
2. OG
27
2. OG
28
2. OG
29
2. OG
30
2. OG
31
2. OG
32
2. OG
33
2. OG
34
2. OG
35
2. OG
36
2. OG
37
3. OG
39
3. OG
40
3. OG
41
3. OG
42
3. OG
43
3. OG
44
3. OG
45
3. OG
46
3. OG
47
3. OG
49
3. OG
50
3. OG
51
3. OG
52
3. OG
53
3. OG
54
EG
55
EG
56
EG
57
EG
58
1. OG
59
1. OG
60
1. OG
62
1. OG
63
1. OG
64
1. OG
65
2. OG
66/01
EG
67/02
EG
Domicilium Marienberg
Sanierungsanteil: 80 % · Fertigstellung: 2022
Whg. Lage Fläche Zimmer Grundriss Preis
01 EG 107,04 m² auf Anfrage
02 EG 63,79 m² auf Anfrage
03 EG 124,86 m² auf Anfrage
04 1. OG 108,57 m² auf Anfrage
05 1. OG 70,47 m² auf Anfrage
06 1. OG 85,75 m² auf Anfrage
07 1. OG 77,23 m² auf Anfrage
08 1. OG 102,66 m² auf Anfrage
09 1. OG 60,84 m² auf Anfrage
10 1. OG 59,58 m² auf Anfrage
11 1. OG 112,83 m² auf Anfrage
12 1. OG 64,43 m² auf Anfrage
13 1. OG 71,52 m² auf Anfrage
14 1. OG 60,45 m² auf Anfrage
15 1. OG 63,33 m² auf Anfrage
16 1. OG 65,51 m² auf Anfrage
17 1. OG 58,75 m² auf Anfrage
18 2. OG 54,89 m² auf Anfrage
19 2. OG 68,78 m² auf Anfrage
20 2. OG 84,95 m² auf Anfrage
21 2. OG 82,35 m² auf Anfrage
22 2. OG 125,95 m² auf Anfrage
23 2. OG 102,21 m² auf Anfrage
25 2. OG 83,72 m² auf Anfrage
26 2. OG 67,13 m² auf Anfrage
27 2. OG 66,04 m² auf Anfrage
28 2. OG 82,21 m² auf Anfrage
29 2. OG 72,70 m² auf Anfrage
30 2. OG 48,78 m² auf Anfrage
31 2. OG 87,64 m² auf Anfrage
32 2. OG 57,49 m² auf Anfrage
33 2. OG 62,30 m² auf Anfrage
34 2. OG 69,35 m² auf Anfrage
35 2. OG 83,90 m² auf Anfrage
36 2. OG 122,53 m² auf Anfrage
37 3. OG 191,45 m² auf Anfrage
39 3. OG 92,77 m² auf Anfrage
40 3. OG 65,13 m² auf Anfrage
41 3. OG 78,23 m² auf Anfrage
42 3. OG 81,13 m² auf Anfrage
43 3. OG 96,51 m² auf Anfrage
44 3. OG 52,81 m² auf Anfrage
45 3. OG 75,96 m² auf Anfrage
46 3. OG 90,40 m² auf Anfrage
47 3. OG 112,40 m² auf Anfrage
49 3. OG 85,40 m² auf Anfrage
50 3. OG 79,05 m² auf Anfrage
51 3. OG 89,32 m² auf Anfrage
52 3. OG 85,90 m² auf Anfrage
53 3. OG 68,52 m² auf Anfrage
54 EG 87,19 m² auf Anfrage
55 EG 71,89 m² auf Anfrage
56 EG 118,38 m² auf Anfrage
57 EG 59,06 m² auf Anfrage
58 1. OG 65,47 m² auf Anfrage
59 1. OG 66,15 m² auf Anfrage
60 1. OG 86,55 m² auf Anfrage
62 1. OG 100,36 m² auf Anfrage
63 1. OG 49,76 m² auf Anfrage
64 1. OG 60,46 m² auf Anfrage
65 2. OG 48,70 m² auf Anfrage
66/01 EG 86,49 m² auf Anfrage
67/02 EG 174,30 m² auf Anfrage

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen sowie Zwischenverkauf nicht ausgeschlossen.

Ihr Ansprechpartner
martin-bendschneider_2
Martin Bendschneider
Telefon: 07131 / 271 03 90

Heilbronn / Stuttgart / Karlsruhe / Mannheim / München

Beratung / Verkauf

Seit 1994 bin ich als Experte für Denkmalschutzobjekte/Kulturdenkmäler in der Immobilienbranche tätig. Spezialisiert habe ich mich auf die Beratung von Ärzten, Akademikern, Unternehmern und Führungskräften. Meine Leidenschaft für Denkmalgeschütze Immobilien spiegelt sich in der professionellen Beratung wider. Als Ansprechpartner stehe ich meinen Kunden in Baden-Württemberg und den angrenzenden Bundesländern stets zuverlässig zur Seite.

Ich freue mich Sie als neuen Kunden kennen lernen zu dürfen, und von der erstklassigen Standort- und Sanierungsqualität unserer Projektpartner überzeugen zu können.

Ihr Martin Bendschneider

Unverbindliche Objektanfrage
Machen Sie den ersten Schritt und nehmen Sie Kontakt auf
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein, um sich anzumelden

Sie können den Newsletter jederzeit über den Link in unserem Newsletter abbestellen.
Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Hotline

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.

Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber

Kontaktformular

MACHEN SIE DEN ERSTEN SCHRITT
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Objekte zu erfahren.
* Pflichtfelder
   Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen und nicht an Dritte weitergegeben.
Kontakt

Möchten Sie uns erreichen? Dann freuen wir uns schon darauf, von Ihnen zu hören!

Kaufobjekte

Sehen Sie sich selbst unsere wundervollen Objekte in mehreren Stadtstaaten und Bundesländern an – darunter in Bayern.