Haben Sie Fragen?
Ihre Experten für Baudenkmäler
Ihre Experten für Baudenkmäler

Ein Denkmal kaufen und umbauen

Wer eine denkmalgeschützte Immobilie erwerben und sie als Kapitalanlage nutzen möchte, der sollte einige Regeln beachten. Welche Gebäude warum erhaltenswert sind, entscheiden die Ämter für Denkmalschutz der jeweiligen Region. Für jedes Bundesland gibt es ein eigenes Denkmalschutzgesetz. Nach diesen Vorgaben tragen die Denkmalämter die denkmalgeschützten Immobilien in die Denkmalliste ein. Kapitalanleger sowie Besitzer von Denkmälern können sich bei den Denkmalämtern über denkmalgeschützte Gebäude informieren.

Alle 16 Denkmalschutzgesetze der Bundesländer haben das gleiche Ziel: Immobilien, die unter Denkmalschutz stehen, sind erhaltenswerte Gebäude. Deshalb muss vor dem Beginn von Baumaßnahmen genau geklärt werden, was erlaubt ist und was nicht. Das Denkmalamt überwacht über die gesamte Bauzeit die Arbeiten. Je nach historischer Vorlage müssen Wände in den Originalfarben gestrichen werden, Vertäfelungen aus Holz instandgesetzt oder die Treppengeländer originalgetreu wiederherstellt werden.

Es geht beim Bau darum, das Objekt wieder in den historisch ursprünglichen Zustand zu bringen. Diese Baumaßnahmen können bei schönen Häusern aus dem 19. Jahrhundert sehr aufwendig sein. Stuckaturen im Inneren müssen originalgetreu wiederhergestellt werden, genauso wie die Figuren und Schmuckelemente an den Fassaden. Wegen solch hoher Anforderungen ist es wichtig, gut ausgebildete Kräfte mit jahrelanger Erfahrung einzusetzen. Hier sind zum Beispiel Kirchenmaler gefragt, handwerklich geschickte Schreiner, auch Künstler und natürlich Restauratoren.
Informationen und Hilfestellungen bei der Auswahl von Denkmälern, aber auch bei der Finanzierung von Kauf und Umbau bieten professionelle Unternehmen mit Spezialisierung auf denkmalgeschützte Immobilien.

Ein Beispiel ist die HansaFinanzMarketing GmbH & Co. KG in Hamburg, die denkmalgeschützte Immobilien in ganz Deutschland prüft und vermittelt. Sie bietet viele Informationen und eine Auswahl an Baudenkmälern auf der Internetseite www.investition-baudenkmal.de/ an. Baudenkmäler können aber auch in Sanierungsgebieten liegen. Bei beiden Investitionen, ob in ein Baudenkmal oder eine Immobilie in einem Sanierungsgebiet, beteiligt sich der Staat durch erhebliche Subventionen an der nachträglichen Sanierung eines solchen, besonders erhaltenswerten Objekts. Hier gilt es aber, besondere Vorsicht walten zu lassen. Sanierungsgebiete sind räumliche, genau festgelegte Gebiete in Städten, Gemeinden, aber auch Dörfern, in denen eine städtebauliche Erneuerung stattfindet.
Für Anleger, die den steuerlichen Vorteil nutzen wollen, gilt es hier genau zu prüfen, ob das Gebäude auch tatsächlich entweder in einem Sanierungsgebiet liegt oder in die Denkmalliste der Stadt eingetragen ist. Ist das Gebäude kein Denkmal, oder befindet es sich außerhalb des Sanierungsgebietes, gibt es keine steuerlichen Vergünstigungen, es können also keine Sanierungskosten geltend gemacht werden.

Kundenreferenzen
Gerechtfertigtes Vertrauen
Steffen Hippe
Meine Frau und ich möchten uns noch einmal für die kompetente Beratung und Begleitung bei der Realisierung unserer beiden Immobilienprojekte in Leipzig und Dresden bedanken. Investitionen ... MEHR
Weitere Immobilien, die Sie interessieren könnten
Lahr - Quartier - NO° 24
Lahr
Quartier - NO° 24
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Berlin - Park Suites
Berlin
Park Suites
Leipzig - Kant'sche Höfe
Leipzig
Kant'sche Höfe
Leipzig - Marianna 108
Leipzig
Marianna 108
Leipzig - Klasingstraße
Leipzig
Klasingstraße
Kiel  - Station Kiel
Kiel
Station Kiel
Mannheim - Fabrikdenkmal am Neckar
Mannheim
Fabrikdenkmal am Neckar
Forchheim - City-Denkmal
Forchheim
City-Denkmal
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Lahr - Quartier - NO° 24
Lahr
Quartier - NO° 24
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Berlin - Park Suites
Berlin
Park Suites
Leipzig - Kant'sche Höfe
Leipzig
Kant'sche Höfe
Leipzig - Marianna 108
Leipzig
Marianna 108
Leipzig - Klasingstraße
Leipzig
Klasingstraße
Kiel  - Station Kiel
Kiel
Station Kiel
Mannheim - Fabrikdenkmal am Neckar
Mannheim
Fabrikdenkmal am Neckar
Forchheim - City-Denkmal
Forchheim
City-Denkmal
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Lahr - Quartier - NO° 24
Lahr
Quartier - NO° 24
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Berlin - Park Suites
Berlin
Park Suites
Leipzig - Kant'sche Höfe
Leipzig
Kant'sche Höfe
Leipzig - Marianna 108
Leipzig
Marianna 108
Leipzig - Klasingstraße
Leipzig
Klasingstraße
Kiel  - Station Kiel
Kiel
Station Kiel
Mannheim - Fabrikdenkmal am Neckar
Mannheim
Fabrikdenkmal am Neckar
Forchheim - City-Denkmal
Forchheim
City-Denkmal
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.*
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Kontaktformular
Machen Sie den ersten Schritt
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Objekte zu erfahren.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder