Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig neue Objektinformationen:

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Haben Sie Fragen?
Klasingstraße Unverbindliche Außenvisualisierung
Klasingstraße Unverbindliche Außenanimation
Klasingstraße Unverbindliche Außenvisualisierung
Klasingstraße Unverbindliche Außenanimation
Klasingstraße Unverbindliche Visualsierung Badezimmer
Leipzig
Klasingstraße
  • Echtholzparkett
  • Fußbodenheizung
  • Zentrale Lage
  • Loggien und Balkone
  • Wohneinheiten: 21 (auf Anfrage)
  • Wohnfläche: 31,53 m² - 84,87 m²
  • Kaufpreise: 153.000 € - 416.000 €
  • Sanierungsanteil: 65,00 %
Die Darstellungen der Objekte entsprechen teilweise nicht den Originalaufnahmen bzw. architektonischen Darstellungen. Zudem kann es sich um unverbindliche Visualisierungen handeln.

Klasingstraße, Leipzig

Das Angebot im Überblick:

Kaufpreise: 369.000,00 € bis 416.000,00 €
Größen: 31,53 m² bis 84,87 m²

Einheiten: 21
Mieterwartung: 9,00 €/m²
Sanierungsanteil: 65 %
Fertigstellung: 2020

  • Zentrale Lage
  • Echtholzparkett
  • Tilgungszuschuss
  • Energieeffiziente Sanierung


Hier erwartet Sie ein imposantes Einzeldenkmal der Jahrhundertwende

Die Klasingstraße 29 ist ein Einzeldenkmal der Jahrhundertwende, es ist in der Denkmalliste der Stadt Leipzig als Kulturdenkmal erfasst. Das imposante Eckhaus mit Erkerfenstern, wurde im Jahr 1888 erbaut und schließt an beiden Seiten an eine Reihenbebauung an. Die rötliche Klinker-Fassade des Gebäudes steht in schönem Kontrast zu den beige eingefassten und verzierten Fenstern. Ein besonderer Blickfang ist der imposante Erker vom ersten bis zum dritten Obergeschoss.  Eine repräsentative Stuckdecke befindet sich im Eingangsbereich. Das Treppenhaus besitzt noch die Original-Holztreppe mit gedrechseltem Geländer. Unter dem mittleren Erkerfenster steht die Inschrift "K. Ackermann 1890". Damit wird auf den damaligen Bauherrn verwiesen. Vermutlich handelt es sich hier um Karl Gustav Ackermann (1820 bis 1901), welcher als deutscher konservativer Politiker und langjähriges Mitglied des Reichstags und der II. Kammer des Sächsischen Landtags tätig war. Als Architekt und Baumeister des Objektes ist Franz Schirmer angegeben. Er lieferte den Entwurf und überwachte auch die Bauausführung. Das gesamte Anwesen wird im Zuge der geplanten Baumaßnahmen instandgesetzt und nach zeitgemäßen Maßstäben modernisiert

Klasingstrasse, Leipzig

Ihr Vorteil im Detail:

  • Aufzug
  • Loggien und Balkone
  • Bedarfsgerechte Größen
  • Wachstumsstandort
  • Fußbodenheizung

Die Wohnungen werden an die Bedürfnisse des modernen Wohnens angepasst

Nach der Sanierung werden insgesamt 21 Wohnungen entstehen, die den Bedürfnissen des modernen Wohnens angepasst werden. Zudem werden dem Wohnensemble zur Wertsteigerung eine Balkonanlage und Loggien hinzugefügt. Darüber hinaus wird das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut. Der hofseitige Garten wird gärtnerisch gestaltet. Zudem wird die Anlage straßenseitig einen Fahrradraum sowie eine eigene Aufzugsanlage erhalten. Mit Sachverstand und Fingerspitzengefühl wird aus einer verblassten Immobilie ein schmuckvolles Investment. In enger Zusammenarbeit mit erfahrenen Handwerkern und Projektentwicklern entsteht eine Immobilie, welche den Glanz der Gründerzeit wieder aufleben lässt und dem neuesten bautechnischen Standard entspricht. Besonderes Augenmerk wird auf die denkmalgerechte Sanierung des Kulturdenkmals im Sinne des § 2 des Sächsischen Denkmalschutzgesetztes gelegt. Trotz der baufälligen Fassade ist die ursprüngliche gestalterische Qualität der Architektur noch gut zu erkennen. Die Ausstattung der 21 Wohnungen wird ein hohes Maß an Qualität erreichen. Neben Fußbodenheizung und hochwertiger Sanitärkeramik werden Echtholzparkett und Markenfliesen verlegt.

Standort / Lage

Die Lage des Objekts:

Wohlfühlstadt Leipzig

Im HWWI/Berenberg-Städteranking 2017 steht Leipzig nach München auf dem zweiten Platz. Diese Studie untersucht unter anderem Demografie, Bildungsperspektiven und Standortbedingungen und bescheinigt Leipzig ein unglaubliches Potential. Die zehntgrößte Stadt Deutschlands konnte mit fast 10 % das höchste Bevölkerungs- und mit 7 % das höchste Erwerbstätigenwachstum aller 30 Städte verbuchen. Das Produktivitätswachstum ist zudem das dritthöchste im betrachteten Zeitraum. Auch bei der zukünftigen Bevölkerungsentwicklung, vor allem bei den unter 20-Jährigen (+27 %), liegt Leipzig in den Prognosen vorn.

Im Osten geht die Sonne auf

„Im Osten geht die Sonne auf" – ist der Wahlspruch des Leipziger Ostens, der sich zeitnah zu einem konkurrenzfähigen Stadtteil entwickeln wird, beliebt bei Studenten, Familien und Singles, nicht zuletzt aufgrund der zentralen Lage und dem besonderen Flair. So ist beispielsweise der Hauptbahnhof nur 1,5 Kilometer entfernt. Innerhalb von fünf Minuten erreicht man außerdem die B2. Von hier können zügig die Autobahnen A9 und A14 und auch der Flughafen Leipzig-Halle angefahren werden. Neustadt-Neuschönefeld schließt unmittelbar an das Grafische Viertel und damit auch die Leipziger Innenstadt an und ist mit weniger als einem Quadratkilometer eines der kleinsten Stadtviertel, dennoch aber großstädtischer als jeder andere Stadtteil.

In der Hügellandschaft des Parks kann man auch ganz buchstäblich seine Runden drehen

Der Stadtteilpark Rabet ist in unmittelbarer Nähe zum Objekt, er wurde systematisch neu gestaltet und zieht nun Sonnenhungrige, Erholungsbedürftige sowie Sport- und Spielinteressierte an. In der Hügellandschaft des Parks kann man auch ganz buchstäblich seine Runden drehen, es gibt nämlich extra Bahnen für Rollerblade-Fahrer. Der rasante Aufstieg des Stadtbezirks Ost ist begründet in der strategischen Neuorientierung der Stadt Leipzig. Diese Quartiere bilden eines der Schwerpunkte im integrierten Stadtentwicklungskonzept 2020. Demnach werden kommunale und private Akteure besonders gefördert, um die Zukunfts- und Konkurrenzfähigkeit der Stadtteile im Osten weiter zu entwickeln.

Außerdem ist das Viertel gut an das städtische Bus- und Bahnnetz angebunden

Parks und grüne Naherholungsflächen, vielseitige Cafés und Restaurants, innovative Ladengeschäfte und ausreichende Einkaufsmöglichkeiten sind ebenso charakteristisch wie die architektonische Mischung aus gründerzeitlichem Wohnflair, Genossenschaftswohnungen und Neubauten. Außerdem ist das Viertel gut an das städtische Bus- und Bahnnetz angebunden. Drei wichtige Linien erreicht man problemlos zu Fuß. Auch Schulen und Kitas sowie medizinische Einrichtungen sind ausreichend in der näheren Umgebung vorhanden. Schräg gegenüber unseres Objektes befindet sich das kleine "Theater Pack", welches mit einem vielseitigen kulturellen Programm aufwartet.

 

Lageplan

Leipzig

Klasingstraße

Unverbindliche Außenvisualisierung
Unverbindliche Außenanimation
Unverbindliche Außenvisualisierung
Unverbindliche Außenanimation
Unverbindliche Visualsierung Badezimmer

Klasingstraße

Aktuell sind 21 (auf Anfrage) Wohnungen verfügbar
Klasingstraße
Sanierungsanteil: 65,00 % · Fertigstellung: 2020
Whg.
Lage
Zimmer
Grundriss
Wohneinheit
Preis / m²
Berechnen  
01
EG
39,21 m²
2
182.500,00 €
4.654,42 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
02
EG
70,70 m²
2
336.000,00 €
4.752,48 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
03
EG
58,98 m²
2
280.000,00 €
4.747,37 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
04
1.OG
67,55 m²
2
327.500,00 €
4.848,26 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
05
1.OG
31,71 m²
2
154.000,00 €
4.856,51 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
06
1.OG
46,99 m²
2
228.000,00 €
4.852,10 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
07
1.OG
65,97 m²
2
320.000,00 €
4.850,69 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
08
2.OG
67,69 m²
2
328.500,00 €
4.853,01 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
09
2.OG
31,53 m²
2
153.000,00 €
4.852,52 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
10
2.OG
47,15 m²
2
228.500,00 €
4.846,24 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
11
2.OG
66,92 m²
2
324.500,00 €
4.849,07 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
12
3.OG
70,83 m²
2
343.500,00 €
4.849,64 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
13
3.OG
32,46 m²
2
157.500,00 €
4.852,13 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
14
3.OG
47,71 m²
2
231.500,00 €
4.852,23 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
15
3.OG
68,03 m²
2
330.000,00 €
4.850,80 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
16
4.OG
70,75 m²
2
343.000,00 €
4.848,06 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
17
4.OG
32,57 m²
2
158.000,00 €
4.851,09 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
18
4.OG
45,96 m²
2
223.000,00 €
4.852,05 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
19
4.OG
69,45 m²
2
337.000,00 €
4.852,41 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
20
DG
75,34 m²
2
369.000,00 €
4.897,80 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
21
DG
84,87 m²
2
416.000,00 €
4.901,61 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen

Die aufgeführten Wohneinheiten können noch erworben werden. Verkaufte Wohneinheiten werden nicht mehr aufgeführt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen sowie Zwischenverkauf nicht ausgeschlossen. Stand vom: 18.01.2020

Ihr Ansprechpartner
Albert
Kai Albert
Investition Baudenkmal.de
Geschäftsführer / Inhaber
Telefon: 040 / 532 99 194

Hamburg / Berlin / Leipzig

Angaben zum Energiebedarf:
(§ 16a EnEV 2014)

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Kundenreferenzen
Unkomplizierte Abwicklung
Ariane Heinz
Selten kommt es vor, dass ein Kostenvoranschlag dem tatsächlichen in Rechnung gestellten Aufwand entspricht. Übertragen auf Ihre Beratung im Bezug auf eine Steuerersparnis hieß das ... MEHR
Weitere Immobilien, die Sie interessieren könnten
Dresden  - Königspark
Dresden
Königspark
Leipzig - Weidengärten
Leipzig
Weidengärten
Leipzig - Ostheimstrasse
Leipzig
Ostheimstrasse
Freiberg - Gründerzeitdenkmal in Zentrumsnähe
Freiberg
Gründerzeitdenkmal in ...
Leipzig  - Zwiebelhaus
Leipzig
Zwiebelhaus
Leipzig - Alte Schule
Leipzig
Alte Schule
Leipzig - Klasingstraße
Leipzig
Klasingstraße
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Leipzig - Villa Taucha
Leipzig
Villa Taucha
Leipzig - Konradstrasse 47
Leipzig
Konradstrasse 47
Leipzig - Jugendstilhaus Gohlis
Leipzig
Jugendstilhaus Gohlis
Chemnitz - Sonnenstraße 75
Chemnitz
Sonnenstraße 75
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Dresden - Coswiger Straße 1
Dresden
Coswiger Straße 1
Chemnitz  - Heinrich-Lorenz-Straße 11
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Meißen - Meisastraße
Meißen
Meisastraße
Leipzig - Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Leipzig
Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Chemnitz - Sonnenstraße 69
Chemnitz
Sonnenstraße 69
Leipzig - Paulinenstraße 21
Leipzig
Paulinenstraße 21
Leipzig - Arthur-Hoffmann-Strasse
Leipzig
Arthur-Hoffmann-Strasse
Chemnitz - Gießerstrasse 21
Chemnitz
Gießerstrasse 21
Leipzig  - Gründerzeitdenkmal in Plagwitz
Leipzig
Gründerzeitdenkmal in Plagwitz
Dresden  - Königspark
Dresden
Königspark
Leipzig - Weidengärten
Leipzig
Weidengärten
Leipzig - Ostheimstrasse
Leipzig
Ostheimstrasse
Freiberg - Gründerzeitdenkmal in Zentrumsnähe
Freiberg
Gründerzeitdenkmal in ...
Leipzig  - Zwiebelhaus
Leipzig
Zwiebelhaus
Leipzig - Alte Schule
Leipzig
Alte Schule
Leipzig - Klasingstraße
Leipzig
Klasingstraße
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Leipzig - Villa Taucha
Leipzig
Villa Taucha
Leipzig - Konradstrasse 47
Leipzig
Konradstrasse 47
Leipzig - Jugendstilhaus Gohlis
Leipzig
Jugendstilhaus Gohlis
Chemnitz - Sonnenstraße 75
Chemnitz
Sonnenstraße 75
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Dresden - Coswiger Straße 1
Dresden
Coswiger Straße 1
Chemnitz  - Heinrich-Lorenz-Straße 11
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Meißen - Meisastraße
Meißen
Meisastraße
Leipzig - Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Leipzig
Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Chemnitz - Sonnenstraße 69
Chemnitz
Sonnenstraße 69
Leipzig - Paulinenstraße 21
Leipzig
Paulinenstraße 21
Leipzig - Arthur-Hoffmann-Strasse
Leipzig
Arthur-Hoffmann-Strasse
Chemnitz - Gießerstrasse 21
Chemnitz
Gießerstrasse 21
Leipzig  - Gründerzeitdenkmal in Plagwitz
Leipzig
Gründerzeitdenkmal in Plagwitz
Dresden  - Königspark
Dresden
Königspark
Leipzig - Weidengärten
Leipzig
Weidengärten
Leipzig - Ostheimstrasse
Leipzig
Ostheimstrasse
Freiberg - Gründerzeitdenkmal in Zentrumsnähe
Freiberg
Gründerzeitdenkmal in ...
Leipzig  - Zwiebelhaus
Leipzig
Zwiebelhaus
Leipzig - Alte Schule
Leipzig
Alte Schule
Leipzig - Klasingstraße
Leipzig
Klasingstraße
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Leipzig - Villa Taucha
Leipzig
Villa Taucha
Leipzig - Konradstrasse 47
Leipzig
Konradstrasse 47
Leipzig - Jugendstilhaus Gohlis
Leipzig
Jugendstilhaus Gohlis
Chemnitz - Sonnenstraße 75
Chemnitz
Sonnenstraße 75
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Dresden - Coswiger Straße 1
Dresden
Coswiger Straße 1
Chemnitz  - Heinrich-Lorenz-Straße 11
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Meißen - Meisastraße
Meißen
Meisastraße
Leipzig - Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Leipzig
Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Chemnitz - Sonnenstraße 69
Chemnitz
Sonnenstraße 69
Leipzig - Paulinenstraße 21
Leipzig
Paulinenstraße 21
Leipzig - Arthur-Hoffmann-Strasse
Leipzig
Arthur-Hoffmann-Strasse
Chemnitz - Gießerstrasse 21
Chemnitz
Gießerstrasse 21
Leipzig  - Gründerzeitdenkmal in Plagwitz
Leipzig
Gründerzeitdenkmal in Plagwitz
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.*
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Unverbindliche Objektanfrage
Machen Sie den ersten Schritt
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Objekte zu erfahren.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder