Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten regelmäßig neue Objektinformationen:

Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder
Haben Sie Fragen?
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Außenvisualisierung
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Außenanimation
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Außenanimation
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Visualsierung Schlafzimmer
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Visualisierung Wohnbereich
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Visualisierung Schlafzimmer
Heinrich-Lorenz-Straße 11 Unverbindliche Visualisierung Badezimmer
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
  • Echtholzfußboden
  • Fußbodenheizung
  • Balkon oder Terrasse
  • Direkt am Stadtpark gelegen
  • Wohneinheiten: 13 (auf Anfrage)
  • Wohnfläche: 34,78 m² - 106,26 m²
  • Kaufpreise: 116.000 € - 333.000 €
  • Sanierungsanteil: 70,00 %
Die Darstellungen der Objekte entsprechen teilweise nicht den Originalaufnahmen bzw. architektonischen Darstellungen. Zudem kann es sich um unverbindliche Visualisierungen handeln.

Heinrich-Lorenz-Strasse 11, Chemnitz

Das Angebot im Überblick:

Kaufpreise: 116.000,00 € bis 333.000,00 €
Größen: 34,78 m² bis 106,26 m²

Einheiten: 13
Mieterwartung: 6,00 €/m²
Sanierungsanteil: 70 %
Fertigstellung: 2020

  • KfW-Förderung
  • Balkon oder Terrasse
  • Echtholzfußboden
  • Großformatige Fliesen
  • Multimediadosen in allen Wohnräumen
  • Moderne Elektrotechnik


Das Denkmalensemblé befindet sich ca. 150 Meter vom Stadtpark entfernt

Dieses einzigartige Denkmalobjekt wurde um 1910 errichtet. Es handelt sich um einen Etagenwohnbau mit plastisch bewegter Fassadengliederung, weitestgehend original, künstlerisch, baugeschichtlich und städtebaulich von Bedeutung. Das Baudenkmal befindet sich ca. 150 Meter vom Stadtpark entfernt.  Es ist unsaniert und wird im Jahr 2019 auf hohem Niveau saniert und modernisiert. Im Zuge dessen wird es einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Die aufgedeckten Schadstellen werden unter Berücksichtigung der Auflagen des Landesamtes für Denkmalpflege in Sachsen beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.  Bei den Sanierungsmaßnahmen werden die Grundrisse der Wohnung verändert und den heutigen Wohnbedürfnissen entsprechend neugestaltet. Die vorhandenen Ver- und Entsorgungsleitungen, wie Elektro, Gas, Wasser und Abwasser, werden genauestens geprüft und bei Bedarf erneuert, bzw. ergänzt. Dies umfasst auch die Anschlüsse für Telefon und TV.  Nach der Sanierung werden insgesamt 13 attraktive Wohneinheiten mit Balkonen oder Terrassen entstehen.

HEinrich-Lorenz-Strasse 11, Chemnitz

Ihr Vorteil im Detail:

  • Fußbodenheizung
  • Isolierglasfenster
  • Schall- und Wärmeschutz
  • Gas-Brennwert-Therme
  • Moderne Aufzugsanlage
  • Klimaanlage im Dachgeschoss

Dieses einzigartige Denkmalobjekt wurde um 1910 errichtet

Es handelt sich um einen Etagenwohnbau mit plastisch bewegter Fassadengliederung, weitestgehend original, künstlerisch, baugeschichtlich und städtebaulich von Bedeutung. Das Baudenkmal befindet sich ca. 150 Meter vom Stadtpark entfernt.  Es ist unsaniert und wird im Jahr 2019 auf hohem Niveau saniert und modernisiert. Im Zuge dessen wird es einer eingehenden Substanzuntersuchung unterzogen. Die aufgedeckten Schadstellen werden unter Berücksichtigung der Auflagen des Landesamtes für Denkmalpflege in Sachsen beseitigt und in ordnungsgemäßen Zustand versetzt.  Bei den Sanierungsmaßnahmen werden die Grundrisse der Wohnung verändert und den heutigen Wohnbedürfnissen entsprechend neugestaltet. Die vorhandenen Ver- und Entsorgungsleitungen, wie Elektro, Gas, Wasser und Abwasser, werden genauestens geprüft und bei Bedarf erneuert, bzw. ergänzt. Dies umfasst auch die Anschlüsse für Telefon und TV.  Nach der Sanierung werden insgesamt 13 attraktive Wohneinheiten mit Balkonen oder Terrassen entstehen.

Standort / Lage

Die Lage des Objekts:

Chemnitz - Wohlfühlstadt

Die drittgrößte Stadt in Sachsen mit rund 250.000 Einwohnern steht für Kunst und Kultur, große Parkanlagen und für die Moderne. Überall finden sich Spuren der Industriegeschichte und es sind über 50 Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen, eine angesehene Hochschullandschaft und das Technologie Centrum Chemnitz (TCC) hier angesiedelt. Bereits zu Beginn der Industrialisierung hatte vor allem der Maschinenbau in Chemnitz eine lange Tradition. Namenhafte Architekten gaben der Innenstadt ein neues, zeitgemäßes Gesicht. Der Bereich im Zentrum vermischt seitdem Handel, Büro, Gastronomie, Wohnen, Freizeit und Kultur zu einer harmonischen Balance. 2006 wurde die Architektur der Stadtmitte mit dem DIFA Award für innerstädtische Quartiere ausgezeichnet.

Vor allem Familien zieht es in die Chemnitzer Region

Die moderne Baukunst spiegelt gemeinsam mit den Prachtstücken der klassischen Moderne, des Bauhauses und des Jugendstils den Wandel der Zeit wieder. Chemnitz besitzt eine hohe Attraktivität und zählt seit Jahren zu den wachstumsstärksten Städten Deutschlands. Vor allem Familien zieht es in die Chemnitzer Region. Eine umfassende Kinderbetreuung und exzellente Bildungsangebote sind bedeutende Argumente. Chemnitz, im Herzen Sachsens, verfügt über ein ausgedehntes und langjährig gezielt entwickeltes Grünanlagensystem. Stolze 1.000 Hektar, unter anderem verteilt auf vier große Parkanlagen, machen Chemnitz zu einer der grünsten Städte Deutschlands. Vor allem der Küchwaldpark, die Schlossteichanlagen und der Stadtpark laden zum Entspannen ein. Als „Tor zum Erzgebirge“ legt Chemnitz ausgiebige Wanderungen und Spaziergänge in der Natur nahe und hilft dem Alltag zu entrinnen.

Chemnitz - Kapellenberg

Südwestlich des Stadtzentrums, direkt am Stadtpark angrenzend befindet sich das Wohngebiet Kapellenberg. Der Stadtteil entstand 1992/93 nach einem Beschluss des Stadtrats im Zuge der Neugliederung der Stadtteile. Er ist nach dem gleichnamigen 331,1 m hohen Berg zwischen dem Chemnitzfluss und der Stollberger Straße benannt. Die Geschichte des Stadtteils Kapellenberg ist dicht mit der des ehemaligen „Stollberger Viertels“ verbunden, wie dieses Gebiet einst genannt wurde. Hier siedelten sich gegen Ende des 19. Jahrhunderts gut betuchte Chemnitzer Bürger an und ließen entlang der Parkstraße Villen errichten. Am und im großen Park über dem Chemnitzfluss kamen berühmte Architekten der Moderne zum Zuge: Henry van de Velde zum Beispiel errichtete an der Parkstraße für den Industriellen Herbert Esche eine mondäne Stadtvilla, in der Nähe des Goethe-Platzes entwarf er einen Tennisclub.

Mit der Straßenbahn ist man innerhalb weniger Minuten im Stadtzentrum

Durch sehr gute infrastrukturelle Anbindung ist man innerhalb weniger Minuten mit Straßenbahn oder auch zu Fuß im Herzen der Stadt. In der unmittelbaren Umgebung gibt es drei Kindergärten, die sich um die kleinen Bewohner des Stadtteils kümmern, sowie medizinische Versorgung und verschiedene Freizeitangebote. Eine Grundschule befindet sich in Kapellenberg, weiterführende Schulen müssen in den benachbarten Stadtteilen besucht werden. Auf der durch den Stadtteil führenden Stollberger Straße fährt die Straßenbahnlinie 4, mit der man innerhalb weniger Minuten das Stadtzentrum erreicht. An der Neefestraße befindet sich der Bahnhof Mitte, von dem aus eine direkte Verbindung nach Dresden und Zwickau besteht.

 

Lageplan

Chemnitz

Heinrich-Lorenz-Straße 11

Unverbindliche Außenvisualisierung
Unverbindliche Außenanimation
Unverbindliche Außenanimation
Unverbindliche Visualsierung Schlafzimmer
Unverbindliche Visualisierung Wohnbereich
Unverbindliche Visualisierung Schlafzimmer
Unverbindliche Visualisierung Badezimmer

Heinrich-Lorenz-Straße 11

Aktuell sind 13 (auf Anfrage) Wohnungen verfügbar
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Sanierungsanteil: 70,00 % · Fertigstellung: 2020
Whg.
Lage
Zimmer
Grundriss
Wohneinheit
Preis / m²
Berechnen  
01
EG
74,25 m²
3
225.000,00 €
3.030,30 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
02
EG
95,89 m²
4
290.000,00 €
3.024,30 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
03
1.OG
80,32 m²
4
251.000,00 €
3.125,00 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
04
1.OG
106,26 m²
4
333.000,00 €
3.133,82 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
05
2.OG
58,46 m²
2
194.000,00 €
3.318,51 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
06
2.OG
52,55 m²
2
175.000,00 €
3.330,16 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
07
2.OG
81,34 m²
3
259.000,00 €
3.184,17 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
08
3.OG
58,48 m²
2
194.000,00 €
3.317,37 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
09
3.OG
52,48 m²
2
174.000,00 €
3.315,55 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
10
3.OG
81,36 m²
3
259.000,00 €
3.183,38 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
11
DG
90,81 m²
4
302.000,00 €
3.325,62 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
12
DG
34,78 m²
1
116.000,00 €
3.335,25 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen
13
DG
92,61 m²
4
308.000,00 €
3.325,77 €
auf Anfrage (mit Preis) Berechnen

Die aufgeführten Wohneinheiten können noch erworben werden. Verkaufte Wohneinheiten werden nicht mehr aufgeführt. Alle Angaben sind ohne Gewähr. Irrtümer, Abweichungen sowie Zwischenverkauf nicht ausgeschlossen.

Ihr Ansprechpartner
Albert
Kai Albert
Investition Baudenkmal.de
Geschäftsführer / Inhaber
Telefon: 040 / 532 99 194

Hamburg / Berlin / Leipzig

Angaben zum Energiebedarf:
(§ 16a EnEV 2014)

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Angaben zum Energiebedarf:
(§ 16a EnEV 2014)

Ein Energieausweis liegt zum gegenwärtigen Zeitpunkt nicht vor. Denkmalgeschützte Immobilien sind von der Ausweispflicht ausgenommen.

Kundenreferenzen
Seriöse Beratung
Gerd Illing
Meine Frau und ich wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg. Wir möchten Ihnen an dieser Stelle recht herzlich für die Vermittlung danken.  Ihre fachkundige und ... MEHR
Weitere Immobilien, die Sie interessieren könnten
Dresden  - Königspark
Dresden
Königspark
Freiberg - Gründerzeitdenkmal in Zentrumsnähe
Freiberg
Gründerzeitdenkmal in ...
Leipzig - Alte Schule
Leipzig
Alte Schule
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Leipzig - Villa Taucha
Leipzig
Villa Taucha
Leipzig - Konradstrasse 47
Leipzig
Konradstrasse 47
Leipzig - Jugendstilhaus Gohlis
Leipzig
Jugendstilhaus Gohlis
Chemnitz - Sonnenstraße 75
Chemnitz
Sonnenstraße 75
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Dresden - Coswiger Straße 1
Dresden
Coswiger Straße 1
Chemnitz  - Heinrich-Lorenz-Straße 11
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Meißen - Meisastraße
Meißen
Meisastraße
Leipzig - Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Leipzig
Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Chemnitz - Sonnenstraße 69
Chemnitz
Sonnenstraße 69
Leipzig - Paulinenstraße 21
Leipzig
Paulinenstraße 21
Chemnitz - Gießerstrasse 21
Chemnitz
Gießerstrasse 21
Dresden  - Königspark
Dresden
Königspark
Freiberg - Gründerzeitdenkmal in Zentrumsnähe
Freiberg
Gründerzeitdenkmal in ...
Leipzig - Alte Schule
Leipzig
Alte Schule
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Leipzig - Villa Taucha
Leipzig
Villa Taucha
Leipzig - Konradstrasse 47
Leipzig
Konradstrasse 47
Leipzig - Jugendstilhaus Gohlis
Leipzig
Jugendstilhaus Gohlis
Chemnitz - Sonnenstraße 75
Chemnitz
Sonnenstraße 75
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Dresden - Coswiger Straße 1
Dresden
Coswiger Straße 1
Chemnitz  - Heinrich-Lorenz-Straße 11
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Meißen - Meisastraße
Meißen
Meisastraße
Leipzig - Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Leipzig
Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Chemnitz - Sonnenstraße 69
Chemnitz
Sonnenstraße 69
Leipzig - Paulinenstraße 21
Leipzig
Paulinenstraße 21
Chemnitz - Gießerstrasse 21
Chemnitz
Gießerstrasse 21
Dresden  - Königspark
Dresden
Königspark
Freiberg - Gründerzeitdenkmal in Zentrumsnähe
Freiberg
Gründerzeitdenkmal in ...
Leipzig - Alte Schule
Leipzig
Alte Schule
Chemnitz  - Mühlenstraße 96
Chemnitz
Mühlenstraße 96
Leipzig - Villa Taucha
Leipzig
Villa Taucha
Leipzig - Konradstrasse 47
Leipzig
Konradstrasse 47
Leipzig - Jugendstilhaus Gohlis
Leipzig
Jugendstilhaus Gohlis
Chemnitz - Sonnenstraße 75
Chemnitz
Sonnenstraße 75
Chemnitz - Residenz am Brühl
Chemnitz
Residenz am Brühl
Dresden - Coswiger Straße 1
Dresden
Coswiger Straße 1
Chemnitz  - Heinrich-Lorenz-Straße 11
Chemnitz
Heinrich-Lorenz-Straße 11
Meißen - Meisastraße
Meißen
Meisastraße
Leipzig - Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Leipzig
Denkmalobjekt in der Südvorstadt
Chemnitz - Sonnenstraße 69
Chemnitz
Sonnenstraße 69
Leipzig - Paulinenstraße 21
Leipzig
Paulinenstraße 21
Chemnitz - Gießerstrasse 21
Chemnitz
Gießerstrasse 21
Bitte warten. Ihre Anfrage wird bearbeitet
Schließen
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen als Nutzer das bestmögliche Nutzererlebnis zu ermöglichen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit unserem Einsatz von Cookies einverstanden. Details erfahren Sie hier.*
Hotline
Haben Sie Fragen oder Anregungen?
Wir stehen Ihnen auch persönlich zur Verfügung
Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Vorabgespräch zur Verfügung und würden uns über Ihre Kontaktaufnahme freuen.
Kai Albert
Kai Albert
Geschäftsführer / Inhaber
Unverbindliche Objektanfrage
Machen Sie den ersten Schritt
Nehmen Sie jetzt Kontakt mit uns auf, um mehr über unsere Objekte zu erfahren.
Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.
* Pflichtfelder