Archiv

Artikel Tagged ‘Denkmalimmobilien als Kapitalanlage’

Baukunst in Regensburg sein Eigen nennen

28. Februar 2014 bm_admin Keine Kommentare

Bayern ist seit vielen Jahren, aktuell und lange noch eine wahre Boomgegend. Das lässt sich am besten an den stets wachsenden Städten ablesen. Eine solche sich immer besser entwickelnde Stadt ist Regensburg. Mehr…

Baudenkmäler in Augsburg

10. Januar 2014 bm_admin Keine Kommentare

Foto:Flickr Foto:Flickr

Bayerns drittgrößte Stadt hat wunderbare wirtschaftliche Zukunftsaussichten. Die Nähe zur boomenden Landeshauptstadt trägt ebenso dazu bei, wie die Geschichte der Stadt. Die ist übrigens an jeder Ecke anhand der prächtigen Baudenkmäler zu sehen. Das bayerische Amt für Denkmalschutz führt 1.200 Immobilien in Augsburg als Baudenkmäler. Mehr…

Wie Sie sich beim Erwerb denkmalgeschützter Immobilien absichern

12. November 2013 bm_admin Keine Kommentare

Der Erwerb eines Eigenheims oder einer Immobilie gemeinhin, gilt derzeit als sicherste Geldanlage. Doch der Schritt ist ein finanzieller Kraftakt, es sei denn, Sie sind Multimillionär. Das sind aber Ausnahmen, auch in der deutschen Gesellschaft. Mehr…

Dos und Don’ts bei der Baudenkmal-Sanierung

4. November 2013 bm_admin Keine Kommentare

Wer ein Baudenkmal sein Eigen nennt – oder bald nennen wird – muss sich schon früh um einige wichtige Aspekte des Denkmalschutzes Gedanken machen. Fast immer sind Sanierungsarbeiten notwendig. Die sind bei denkmalgeschützten Gebäuden besonders kostspielig. Mehr…

Denkmalgeschützte Wohnimmobilien sichern Ihr Vermögen ab

14. Oktober 2013 bm_admin Keine Kommentare

>

Foto: Flickr goslar-fachwerk-268796 Foto: Flickr goslar-fachwerk-268796

In Zeiten niedriger Zinsen und drohender Inflation suchen Menschen verstärkt nach Anlagemöglichkeiten, die ihr Vermögen absichern sollen. Aktien unterliegen starken Preisschwankungen, der Handel ist zu einem Grossteil von Emotionen geprägt Mehr…

Schützen, was zu schützen wert ist

23. August 2013 bm_admin Keine Kommentare
Foto: Flickr luxtonnerre-muenchen-1084566-h Foto: Flickr
luxtonnerre-muenchen-1084566-h

Beeindruckende Fassaden, Stuck-Verzierungen und im Inneren hohe Decken – Gebäude aus der Gründerzeit zählen zu den begehrtesten Wohnimmobilien unserer Zeit. Ein Streifzug durch die Straßen unserer Städte heute zeigt, dass große Teile der vor über 20 Jahren verfallenen Gebäude inzwischen in neuem Glanz erstrahlen und unseren Innenstädten neues Leben einhauchen. Da sie sich vom einheitlichen Baustil heutiger Zeit angenehm abheben, werden solche Immobilien immer beliebter. Daher wecken alte Gebäude auch bei Anlegern immer mehr Interesse. Mehr…

Eine Vorsorge der anderen Art

12. August 2013 bm_admin Keine Kommentare
Foto: Flickr everystockphoto-1221832-h Foto: Flickr
everystockphoto-1221832-h

Bankeinlagen werfen keine Zinsen ab, bei Anleihen krisenfester Staaten wie Deutschland zahlen Sie sogar drauf, dass Ihr Investment erhalten bleibt. Gold ist volatil, Aktien zu unsicher und undurchsichtig. Daher ist es kein Wunder, dass Immobilien weiterhin als das sicherste Investment gilt. Eine Anlage der ganz besonderen Art stellen dabei unter Denkmalschutz stehende Immobilien. Das hat nicht nur mit ihrer besonderen Ausstrahlung oder dem Respekt, den sie durch ihr Alter einflößen, zu tun. Vielmehr gewinnen immer mehr Anleger Interesse an denkmalgeschützten Immobilien, denn sie sind rar und wertvoll.

Mehr…

Vermögenssicherung durch denkmalgeschützte Wohnimmobilien

1. August 2013 bm_admin Keine Kommentare

Wohneigentum ist eine immer beliebteste Anlageform zur Altersvorsorge, denn sie ist von stabiler und hoher Rendite gekennzeichnet. In Zeiten niedriger Zinsen und drohender Inflation sind dies ausschlaggebende Argumente für diese Form der ,. Während in Osteuropa durch historische Gegebenheiten die Mehrzahl der Bürger Wohneigentümer ist – in manchen Ostblockstaaten liegen die Anteile der Eigentümer bei über 95 Prozent – ist dies in Westeuropa nicht der Fall.

Mehr…

Denkmalgeschützte Immobilien – Der Staat hilft mit

4. Juli 2013 bm_admin Keine Kommentare

Wenn denkmalgeschützte Immobilien sprechen könnten, würde jedes einzelne Bände erzählen. Ihren besonderen Reiz macht nicht allein ihr Alter aus, auch die Ästhetik ist maßgeblich. Vor allem in Deutschland sind denkmalgeschützte Immobilien besonders viel wert. Schließlich wurden im Zweiten Weltkrieg viele Gebäude unwiederbringlich zerstört. Mehr…

Sanierung von denkmalgeschützten Immobilien

2. Juli 2013 bm_admin Keine Kommentare

Beim Denkmalschutz ist die enge Zusammenarbeit zwischen Behörden und Privatwirtschaft Voraussetzung, um den nicht nur materiellen Wert von Baudenkmälern zu erhalten. Denkmalgeschützte Gebäude sind Zeugen ihrer Bauzeit, haben historischen Wert, machen den Flair einer Stadt aus und besitzen nicht zuletzt deswegen einen hohen materiellen Wert. Mehr…