Archiv

Autor Archiv

Denkmalimmobilien oder Neubauten

Denkmalimmobilien oder Neubauten – beides kann lohnen

Ein Spezialist auf dem Gebiet der Baudenkmäler ist die Investition Baudenkmal, die sich seit vielen Jahren um alle Belange ihrer Kunden kümmert. Das Unternehmen vermittelt auf Wertbeständigkeit überprüfte Denkmalimmobilien, die die begehrten steuerlichen Vergünstigungen bieten.
Mehr…

KategorienDenkmalimmobilien Tags:

Denkmalimmobilien – Wohnen im Offiziersstadthaus

Die Krefelder Offiziersstadthäuser werden komplett saniert. Dabei handelt es sich um einen Wohnkomplex aus dem Jahre 1924, der ursprünglich von dem bekannten Architekten Franz Lorscheidt errichtet wurde. Die im Stil des Neoklassizismus erbauten Stadthäuser dienten belgischen Offizieren als Unterkunft und gaben dem Stadtbezirk den Beinamen “belgisches Viertel”. Nun haben sich Spezialisten der mittlerweile unter Denkmalschutz gestellten Immobilie angenommen und führen bis 2016 eine aufwendige Komplettsanierung durch.
Mehr…

KategorienDenkmalimmobilien Tags:

Investition in Baudenkmäler

Zu sanierende Baudenkmäler sind bei Investoren als Geldanlage sehr beliebt und auch bei potenziellen Mietern stehen historische Immobilien hoch im Kurs. Darüber hinaus locken interessante Steuervorteile die Anleger zum Erwerb; allerdings hat sich das Angebot an geeigneten Baudenkmälern in Toplagen in den letzten Jahren reduziert.
Mehr…

KategorienDenkmalimmobilien Tags:

Denkmalschutzimmobilien Steuervorteile

Gesetzliche und steuerliche Vorteile von Denkmalschutzimmobilien

Der Denkmalschutz hat die Aufgabe, schützenswerte Kulturdenkmäler zu erhalten. Früh wurde schon erkannt, dass historisch wertvolle Baudenkmäler gesetzlich unter Schutz gestellt werden müssen. Die ersten gesetzlichen Regelungen zum Denkmalschutz stammen aus der Zeit der Revolution und wurden um 1815 schriftlich dokumentiert.
Mehr…

KategorienDenkmalimmobilien Tags:

Aus Denkmal wird Wohnraum

Aus Denkmal wird Wohnraum – nicht nur Wohnungssuchende sind begeistert

In vielen Regionen herrscht Wohnungsknappheit. Insbesondere in begehrten Metropolen wie Leipzig, Berlin oder Dresden finden sogar die solventesten Mieter kaum eine adäquate Bleibe. Zu stark frequentiert sind die Ballungszentren, die neben interessanten Jobangeboten auch ein hohes Maß an Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten bieten. Städteplanern, Wohnungssuchenden und Denkmalschutz-Ämtern kommt es daher sehr gelegen, wenn Unternehmen wie die Investition Baudenkmal die Sanierung leer stehender Baudenkmäler in moderne Wohnquartiere mit historischem Flair fördern.
Mehr…

KategorienDenkmal, Denkmalimmobilien Tags:

Domicilium Heppenheim – Luxuriöses Wohnen am Schlossgarten

Die deutsche Übersetzung des lateinischen Wortes “Domicilium” bedeutet so viel wie “Palast” oder “Schloss” zu Wohnzwecken. Genau diesen Anspruch verfolgt auch das Team der Investition Baudenkmal bei dem Denkmaljuwel Domicilium Heppenheim.

Die südhessische Kreisstadt Heppenheim selbst verbreitet schon eine Menge Flair durch seine malerische Lage in der Nähe von Weinbergen und historischer Altstadt. Die Lage des Domiciliums inmitten eines 54.000 qm großen Schlossparks kann die herausragende Lage der Wein- und Festspielstadt jedoch noch toppen. Uralte Bäume, romantische Blumenwiesen und verschlungene Wege sowie der Blick auf Starkenburg, Maiberg und Weingärten laden zum Verweilen und Entspannen ein. Die Gebäude hingegen versprühen den Charme des Klassizismus mit einem Hauch griechischer Antike.
Mehr…

KategorienHessen Tags:

Sommer in der Denkmalimmobilie

Baudenkmäler strotzen nicht nur vor Eleganz, Anmut und architektonischem Gespür, sondern basieren regelmäßig auf einer überaus qualitativen Bausubstanz. Meterdicke Wände sorgen beispielsweise in den Sommermonaten auch unter dem Dach und in Erkern für angenehm kühle Temperaturen. Darüber hinaus gelten insbesondere sanierte Denkmalimmobilien als energieeffizient, die auch im Winter den Heizkostenbeitrag schonen.
Mehr…

KategorienDenkmalimmobilien Tags:

Baudenkmal auf der Baluschekstrasse in Dresden

Wohnen im Grünen – Dresdner Baudenkmal auf der Baluschekstrasse wird saniert

Zentral aber ruhig – so kann das Ambiente abseits der Löbtauer Straßen durchaus beschrieben werden. Die Baluschekstrasse ist darüber hinaus noch attraktiv begrünt und wird durch eine ganz besondere Denkmalimmobilie verziert. Das Mehrfamilienhaus Baluschekstrasse 3 befindet sich nämlich sofort am Anfang der begrünten Flächen und ist in den 20er Jahren u-förmig um einen ebenfalls begrünten Innenhof errichtet worden. Das charmante Mehrfamilienhaus wird nun unter Beachtung der Denkmalschutz-Auflagen saniert und zum Wohnkomplex mit elf Wohneinheiten umgebaut.
Mehr…

KategorienDresden, Sachsen Tags:

Denkmalimmobilien in Dresden

Nostalgie und Moderne unter einem Dach

Die sächsische Hauptstadt Dresden gilt als Touristenmagnet, was nicht zuletzt auf ihre außergewöhnlichen Bauwerke aus zahlreichen Epochen zurückzuführen ist. Neben Semperoper, Frauenkirche und vielen Dresdner Barockbauten sind es jedoch insbesondere auch die denkmalgeschützten Immobilien in Dresden, die die Stadt so attraktiv machen. Noch schöner, als sich die nostalgischen Gebäude nur anzusehen, kann jedoch das Wohnen in einer historischen Immobilie sein.
Mehr…

KategorienDresden, Sachsen Tags:

Villa Bienert in Dresden

23. Februar 2015 Administrator Keine Kommentare

Baudenkmal in Dresden wird zum Wohnobjekt der Extraklasse

Eine weitere Denkmalimmobilie in Dresden wird durch eine Sanierung adäquat erhalten und durch moderne Wohneinheiten wieder zum Leben erweckt.

Die kleine Anhöhe direkt zu Beginn des Plauensche Grund ist der Sitz der Villa Bienert. Auf dem Grundstück der Bienertmühle wurde das repräsentative Wohnhaus im Jahre 1863 von dem bekannten Müller und Bäcker Gottlieb Traugott Bienert erbaut. Dass Bienert ein erfolgreicher Großindustrieller war, lassen schon die prunkvollen Säulen, Kapitellen und verzierten Fassadenteile der Villa Bienert erahnen. Dem Reichtum und der Macht seines ehemaligen Errichters entsprechend setzt sich der stilvolle Prunk und Schmuck im Inneren der Villa in Plauen fort. Gesäumt wird die Denkmal Immobilie in Dresden von einem weitläufigen Garten, der durch seinen parkähnlichen Charakter zur Erholung beiträgt.
Mehr…

KategorienDresden, Sachsen Tags: