Home > Bayern, Denkmal, Denkmalimmobilien, Denkmalimmobilien News, Denkmalschutz, Regensburg > Investieren in Denkmalschutz Immobilien in Regensburg

Investieren in Denkmalschutz Immobilien in Regensburg

28. Februar 2014 bm_admin

Foto: Flickr  regensburg_germany Foto: Flickr
regensburg_germany

Bayerns viertgrößte Stadt lockt jährlich abertausende Touristen mit ihrem Charme und seit Jahren auch gut ausgebildete Menschen mit ihren glänzenden Zukunftsperspektiven an. Viele Sehenswürdigkeiten, zahlreiche historische Denkmäler und ein malerische Stadtkern machen aus Regensburg einen Touristenmagneten und begehrten Immobilienstandort für Menschen, die ein besonderes Wohngefühl suchen. Wer in den Immobilienmarkt in Regensburg einsteigen will, erfreut sich einer sehr guten Vermietbarkeit der erworbenen Objekte. Der Markt ist, wie in vielen Städten im Süden der Bundesrepublik, von einem beschränkten Angebot und einer steigenden Nachfrage gekennzeichnet. Gutausgebildete und Hochverdiener zahlen mitunter gerne höher Mieten, wenn sie in einem der vielen alten Gebäude in Regensburg wohnen dürfen.

Sie können beispielsweise in der stadtbekannten Blumenberg-Villa wahren Luxus genießen. Kurze Wege zum Bahnhof, naheliegende Arztpraxen und Apotheken, die in wenigen Minuten erreichbare Innenstadt beschreiben den attraktiven Standort dieser denkmalgeschützten Immobilien in Regensburg. Investieren Sie in die Sanierung einer solchen Immobilie mit hochwertigen Baustoffen sowie in die Ausstattung mit modernster Haustechnik und Sie werden sich einer einzigartigen Kapitalanlage erfreuen, die höchsten ästhetischen und bautechnischen Ansprüchen gerecht wird.

Der Erwerb von Denkmalschutz Immobilien in Regensburg oder auch nur einzelner Wohnungen in solchen Immobilien ist gleichermaßen lohnend für den Eigengebrauch wie als Kapitalanlage. Profitieren Sie doch als Käufer von den besonders attraktiven steuerlichen Begünstigungen, die der Staat Ihnen einräumt. Bei einer Denkmalschutz-Immobilie können Sie die Kosten für die meist überfälligen Sanierungsarbeiten als Besitzer vollständig abschreiben. Sie profitieren auch von der zukunftsträchtigen Entwicklung von Regensburg als Standort und sichern sich dank der damit einhergehenden Rendite-Entwicklung nicht nur den Werteerhalt Ihres investierten Vermögens. Eine solche Kapitalanlage ist krisensicher, wird gefördert und bringt hohe Rendite. Das macht eine Immobilien-Anlage in Regensburg so attraktiv.

Kommentare sind geschlossen