Home > Denkmal, Denkmalimmobilien, Denkmalimmobilien News, Denkmalschutz, Leipzig > Wohnen in denkmalgeschützten Immobilien in Leipzig

Wohnen in denkmalgeschützten Immobilien in Leipzig

11. Dezember 2013 bm_admin

Geschichtsträchtiges Leipzig
Leipzig ist eine der schönsten und geschichtsträchtigen Städte Deutschlands. Schon im Mittelalter war die Stadt ein wichtiges Handelszentrum und nutzte diesen Umstand, um zu einem bedeutenden Messestandort in ganz Europa zu werden. Im Laufe der Zeit entwickelte sich die Stadt zu einem Zentrum des Buchdrucks und zu einer wichtigen Universitätsstadt. Diese Entwicklung beeinflusste maßgeblich auch die Denkweise der Leipziger. In der jüngsten Geschichte läutete die freiheitliche Einstellung der Einwohner schließlich den Sturz des SED-Regimes in Berlin. Schönheit, Geschichte und freiheitliches Denken – alles Argumente, die für ein Leben vor allem in denkmalgeschützten Immobilien in Leipzig sprechen.

Zeitgemäßes Wohnen in Leipziger Denkmalimmobilien
Die vielen Grünflächen und die zahlreichen alten und sanierten Denkmalimmobilien in Leipzig runden das Bild der Stadt als einen für Immobilienanleger überaus interessanten Markt ab. Ein Beispiel ist das Gebäudeensemble Leutzsch, dessen Mehrfamilienhäuser zu Beginn des vorigen Jahrhunderts erbaut wurden und nun aufwendig saniert werden. Dabei wird eine weitgehende Umgestaltung der Wohnungen vorgenommen, um ein zeitgemäßes und bedarfsgerechtes Wohnen zu ermöglichen. Das Ensemble befindet sich in einer für den Wohnmarkt sehr beliebten Lage und bietet – neben dem Flair der über 100 Jahre alten Gemäuer – Balkone, Terrassen und Loggien, sowie Parkettböden und eine sehr gute Verkehrsanbindung. Somit alles, was für ein anspruchsvolles Wohnen notwendig ist.

Denkmalschutz in Leipzig
Der Erwerb von Wohnungen in Denkmalschutz-Immobilien in Leipzig für den Eigengebrauch oder als Anlage ist überaus lohnend. Als Käufer können Sie insbesondere von den attraktiven steuerlichen Begünstigungen profitieren, die der Staat Ihnen einräumt. Als Besitzer einer Denkmalschutz-Immobilie können Sie die Sanierungskosten vollständig abschreiben. Auch profitieren Sie von der positiven Entwicklung des Standortes Leipzig und der damit einhergehenden Rendite-Entwicklung am Wohnungsmarkt. Ihre Anlage ist krisensicher, wird gefördert und bringt hohe Rendite. Neben den eingangs erwähnten Argumenten, sind dies weitere Pluspunkte für Leipzig als Standort Ihrer nächsten Immobilien-Investition.

Kommentare sind geschlossen