Home > Denkmal, Denkmalimmobilien, Denkmalimmobilien News, Denkmalschutz > Denkmalgeschützte Immobilien als Anlage

Denkmalgeschützte Immobilien als Anlage

15. Juli 2013 bm_admin

germany-nuremberg-bavaria-348333-hSchaffe, schaffe, Häusle baue – das altehrwürdige Sprichwort ist vor allem in Krisenzeiten aktueller denn je. Auch wenn Deutschland weiterhin noch weit von einer Krise entfernt ist, die sicheren Anlagemöglichkeiten werden immer rarer. Sogar Gold ist derzeit nicht mehr als sicherer Hafen zu nennen. Daher ist die Vermögenssicherung derzeit ein wichtiges Thema. Und “Betongold”, also Immobilien als Anlageobjekte, haben derzeit Hochkonjunktur. Innerhalb der Anlageklasse der Immobilien nehmen denkmalgeschützte Immobilien eine Sonderstellung ein.

Wohneigentum ist eine immer beliebteste Anlageform zur Altersversorge, die von stabiler und hoher Rendite gekennzeichnet ist. Durch die Möglichkeit der Vermietung steigt die Attraktivität von Wohnimmobilien. Denkmalgeschützte Immobilien verstärken diese Wesensmerkmale noch um einiges, denn sie sind durch ihr Alter und ihre bevorzugte Lage in Innenstädten wertvoller. Je älter und je besser erhalten, desto wertvoller ist eine denkmalgeschützte Immobilie.

Ausreichender Wohnraum wird immer knapper, die Anforderungen der Menschen steigen. Wohnraum gehört zu den Grundbedürfnissen der Menschheit, unabhängig von der demographischen Entwicklung. Sinkende Geburtenraten werden nämlich durch Zuwanderung ausgeglichen. Im direkten Vergleich zu traditionellen Anlagearten wie Aktien oder Anleihen zeigen, Investitionen in Immobilien – vor allem in denkmalgeschützte Immobilien – werfen konstant Rendite ab und unterliegen kaum Fluktuationen. Außerdem werden sie von staatlicher Seite gefördert, etwa bei der Sanierung. Und schließlich kann der Eigentümer denkmalgeschützter Immobilien Stolz auf seinen Besitz sein – dieser sichert ihm nämlich eine gewisse Exklusivität.

(Foto flickr: DSC08233- Nuremberg: http://www.everystockphoto.com/photo.php?imageId=5928258&searchId=58dddcf632e00f9ce6783de19bb0ddba&npos=166)

Kommentare sind geschlossen