Home > Denkmalimmobilien, Leipzig > Europäische Messe „denkmal“ für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbaupflege

Europäische Messe „denkmal“ für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbaupflege

10. Oktober 2012 bm_admin

Die europäische Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbaupflege “denkmal” findet vom 22. bis 24. November in Leipzig statt. Die internationale Messe wird in Leipzig bereits zum 10. Mal veranstaltet und zieht neben zahlreichen internationalen Ausstellern und Fachpublikum Jung und Alt an, weil sie sehr interaktiv gestaltet ist und ein buntes Rahmenprogramm bietet.

Die Messe „denkmal“ 2012 widmet sich neben dem breiten klassischen Themenspektrum dem diesjährigen Fokusthema „Holz in der Denkmalpflege“. „denkmal“ ist die ideale Informations-Messe, um sich mit dem großen Thema Denkmalpflege theoretisch und praktisch vertraut zu machen oder Kontakte innerhalb der Branche zu knüpfen.

Wer an einer Investition in ein denkmalgeschütztes historisches Gebäude mit Charme interessiert ist, findet auf der Messe „denkmal“ sicher eine Menge von Inspirationsquellen. Denn die Messe zieht ein internationales Publikum an Akteuren, Handwerkern und Investoren an, die sich die neuen technischen Lösungen und zukunftsweisenden Entwicklungen in der Denkmal- und Altbaupflege anschauen wollen oder sich für historische Handwerks- und Restaurierungstechniken sowie alte Materialien, die in der Pflege von Denkmalimmobilien eingesetzt werden, interessieren.

Aber nicht nur Anschauliches bietet die Messe, sondern begleitend wird ein umfassendes Rahmenprogramm organisiert. Im Fachprogramm kann man an Vorträgen und Diskussions-Veranstaltungen zu den Themen Sanierung und Restauration von Baudenkmälern teilnehmen und erfährt mehr über die theoretischen Neuerungen in der Branche und die Trends in der Denkmalpflege. Außerdem steht das Fokusthema auch hier im Mittelpunkt, denn zahlreiche Seminare und Workshops widmen sich dem Thema dieses Jahres „Holz“. Alles in allem bietet die Messe ein lebendiges und abwechslungsreiches Programm und eignet sich hervorragend, um theoretisches Fachwissen über Denkmalpflege vermittelt zu bekommen und Restaurationsmethoden in Workshops selbst auszuprobieren. Ein Besuch der Messe ist die perfekte Vorbereitung für alle, dich sich vorstellen können, in Denkmalimmobilien zu investieren und sich hier inspirieren lassen wollen. Mit den neuen Vorstellungen im Hinterkopf kann dann die Suche nach einer eigenen Denkmalimmobilie beginnen!

Kommentare sind geschlossen