Home > Denkmalimmobilien, Köln > Denkmalimmobilien Köln: Das Rheingold-Haus

Denkmalimmobilien Köln: Das Rheingold-Haus

22. August 2012 Administrator

Köln ist eine attraktive Stadt, die Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen eine hohe Wohn- und Lebensqualität zu bieten hat. Die Stadt gehört zu den wenigen in Deutschland, die seit Jahren ein starkes Wachstum zu verzeichnen haben – und entsprechend hoch ist auch die Nachfrage nach Wohnraum. Besonders Denkmalimmobilien sind gefragt – versprechen sie doch einen besonderen Charme und eine exklusive Wohnqualität mit vielen charmanten Besonderheiten. Auch Investoren haben dies erkannt und legen ihr Geld sicher und renditestark in denkmalgeschützte Immobilien in Köln an.

Investition Baudenkmal vermittelt Denkmalimmobilien in ganz Deutschland, darunter auch in der Rheinmetropole Köln. Mit dem „Rheingold-Haus“ bieten wir Ihnen eine ganz besondere Immobilie mit attraktiver Perspektive an.

Das Rheingold-Haus befindet sich in Top-Lage in der Kölner City und verfügt über großzügig geschnittene Wohnungen mit hohen Räumen, Balkonen und Dachterrasse. Der Jugendstil macht dieses Haus bereits auf den ersten Blick attraktiv; die exklusive Innenausstattung der Wohnungen, eine Aufzugsanlage und der Ausbau nach dem neuesten Stand der Technik sorgen schnell dafür, dass Sie sich restlos in dieses Objekt verlieben.

Das Rheingold-Haus erhält nach 117 Jahren seine ursprüngliche Lebensqualität zurück, und das auf Basis eines modernen und anspruchsvollen urbanen Lifestyles. Setzen auch Sie auf eine rentable und werthaltige Kapitalanlage im Herzen Kölns, die Ihnen überdurchschnittliche Mieten verspricht. Die Mieterwartung liegt bei 15,00 € bis 17,00 € pro Quadratmeter. Der Sanierungsanteil, angesetzt mit 65 %, lässt sich steuerlich geltend machen und sorgt für eine Minderung Ihrer Steuerlast.

Gerne beraten wir Sie ausführlich. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 

KategorienDenkmalimmobilien, Köln Tags: ,
Kommentare sind geschlossen