Home > Denkmalimmobilien > Deutscher Nationalpreis geht an Denkmalschutz-Verfechter Kiesow

Deutscher Nationalpreis geht an Denkmalschutz-Verfechter Kiesow

3. Juli 2011 Administrator

„Denkmalschutz ist das Geschenk an die nächste Generation“. Damit bringt Gottfried Kiesow, Gründer und lange Jahre Vorsitzender der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, die Sache auf den Punkt: Bereits seit vielen Jahren setzt sich Kiesow für den Erhalt kulturhistorischer Objekte ein – und wurde für sein unermüdliches Engagement nun in Heidelberg mit dem Deutschen Nationalpreis ausgezeichnet.

Acht Ehrenbürgerschaften machen deutlich, dass die Arbeit von Gottfried Kiesow breite Zustimmung und Anerkennung findet: Mit der Ehrengabe von 50.000 Euro fördert er mit seiner Stiftung diverse Denkmalschutz-Projekte. Kiesow gelingt es immer wieder, die Notwendigkeit der Erhaltung einer denkmalgeschützten Immobilie deutlich zu machen und damit in die künftigen Generationen zu investieren.

Bei der Verleihung des Deutschen Nationalpreises gaben sich auch viele Prominente aus Wirtschaft und Politik die Ehre – unter anderem Altbundeskanzler Helmut Schmidt, Kurt Biedenkopf oder auch der ehemalige Finanzminister Peer Steinbrück. Rosemarie Wilcken, nun Vorsitzende der Deutschen Stiftung Denkmalschutz, lobte das Engagement Kiesows in der Aula der Heidelberger Universität in vollen Zügen. Sie merkte an, dass viele deutsche Städte seinem fortwährenden Einsatz ihre Rettung zu verdanken hätten – so etwa Wismar, Görlitz, Stralsund oder auch Quedlinburg.

Auch private Käufer von denkmalgeschützten Immobilien setzen sich aktiv für den Erhalt deutscher Kultur- und Baugeschichte ein – und sorgen dafür, dass wertvolle historische Objekte auch für nachfolgende Generationen zugänglich bleiben. Denkmalimmobilien sind mehr als eine lohnenswerte Investition für Kapitalanleger: Sie sind ein kostbares Gut, dass die deutsche Geschichte und Architekturarbeit abbildet und zu einem schöneren Stadtbild in zahlreichen Städten und Kommunen in ganz Deutschland beiträgt.

Ob Denkmalimmobilien in Berlin oder München, in Ost- oder Westdeutschland: Denkmalgeschützte Immobilien beeindrucken überall mit ihrem einzigartigen Charme, der nicht nur ihre Bewohner, sondern auch Besucher und Betrachter schnell in seinen Bann zieht.

 

KategorienDenkmalimmobilien Tags:
Kommentare sind geschlossen